Multimediale Filmkampagne für das Institut für Mathematik der Universität Würzburg

Posted · Add Comment
Imagefilm Universität Würzburg

Im vergangenen Jahr konnte die clipmanufaktur ein großes Projekt aus dem Bereich Imagefilm realisieren. Ziel war es, einen Kurzfilm zu produzieren, der die drei wichtigsten Bereiche des Instituts für Mathematik der Universität Würzburg auf unterhaltsame Weise vorstellt. Des Weiteren sollten, neben der Präsentation auf YouTube die drei Handlungsstränge auch als einzelne Clips auf einer eigens kreierten Homepage eingebunden werden, sowie ein Werbespot für deutschlandweite Kinos geschnitten werden. Realisiert wurde das Projekt von der Konzeption, den Dreharbeiten bis hin zur Postproduktion von der clipmanufaktur.

Der besondere Reiz des Projektes lag für uns darin, dass über den eigentlichen Dreh hinaus viel Vorplanung nötig war und wir somit viel Erfahrung beim Umgang mit gescripteten Inhalten sammeln konnten. Angefangen bei einem Drehbuch, das in enger Absprache mit Lehrkräften und Fachschaft entwickelt wurde, über ein handgezeichnetes Storyboard, welches jede Szene in Einzelbildern darstellte, bis hin zu einem Drehplan, worin festgelegt wurde wer und was, wann und wo benötigt wurde. Dabei war es wichtig die Koordination von mehreren Protagonisten an besonderen Drehorten, wie z.B. in einer Straßenbahn oder einem Tomografen der Uni Klinik Würzburg und den Einsatz von speziellem Equipment, wie z.B. einer Drohne, zu koordinieren.

Den krönenden Abschluss des Projektes stellte ein gemeinsamer Kinobesuch mit den Projektpartnern des Instituts für Mathematik dar, bei dem der eigentliche Film nach dem vorherigen eigenen Werbespot in den Hintergrund rückte.

Kinospot „Was zählt für Dich?“

Imagefilm für das Institut für Mathematik der Universität Würzburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.