Imagefilm Benediktushof Holzkirchen

Posted · Add Comment
Imagefilm Benediktushof

Als mein Freund Mirko, damals als Langzeitgast am Benediktushof in Holzkirchen, auf mich zukam und mich fragte, ob ich ihn bei einem Filmprojekt zum Thema Benediktushof unterstützen würde, war ich sofort Feuer und Flamme.

Entstehen sollte ein Imagefilm, der einem aussenstehenden Interessenten einen kurzen Eindruck vermittelt, was ihn dort erwartet, bzw. was ihn dazu bewegen könnte sich für einen Aufenthalt am Benediktushof zu entscheiden. Ich fand das Thema von Anfang an spannend und hatte auch sofort jede Menge Ideen für die Umsetzung. Gemeinsam mit Mirko, der ja bereits Erfahrungen als Drehbuchautor hatte entstand ein Konzept. Der Benediktushof ist ein Zentrum für Meditation und Achtsamkeit. Die spirituellen Leiter der Einrichtung, Doris Zölls, Fernand Braun und Dr. Alexander Poraj erklären im Film komprimiert auf wenige Sätze, was für sie der Benediktushof bedeutet. Die Bildsprache im Film wurde letztendlich von den Aussagen der drei inspiriert. An schönen Motiven und Details mangelte es auf keinen Fall, wie man vermutlich an den Aufnahmen sieht. Die Dreharbeiten fanden größtenteils ebenfalls in Stille statt und wir konnten hierbei auch selbst Achtsamkeit üben. Auch mussten wir uns an die Hausregeln erst gewöhnen, z.B. das pünktliche gemeinsame Essen in Stille.

Aber über den Film hinaus konnte ich aber auch für mich privat jede Menge neue, interessante Eindrücke und Erfahrungen mitnehmen. Die vielen Momente der Stille, die ja in der Institution zum festen Bestandteil des Alltags zählen, die geniesse ich seither hin und wieder zuhause, ganz bewußt. Und ich kann mir definitiv vorstellen einmal an einem Seminar des vielfältigen Programmes teilzunehmen. Demnächst wird es ebenfalls passend zum Thema einen Film über Kontemplation zu sehen geben, wir begleiten hier die damit verbunden Übungen und Rituale an einem ganzen Tag (dieser beginnt bereits um 5 Uhr morgens).

An dieser Stelle auch nochmals vielen Dank an Helmut Zoepffel (Cityclip) und Thomas Rübbeck (Singularity Film) für die Unterstützung bei der Umsetzung dieses Films:

Imagefilm Benediktushof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.